So erkennst du ob deine Katze dich liebt

#1 Sie folgt Ihnen (überall hin)

Sie hören das dumpfe Aufschlagen von vier Pfoten auf dem Boden, wenn Sie von der Couch aufstehen. Sie stürzen fast, während Sie einen großen Topf Wasser zum Waschbecken tragen, weil jemand unter Ihren Füßen steht. Oder vielleicht haben Sie schon seit Jahren nicht mehr alleine das Bad benutzt. All das sind Anzeichen dafür, dass Sie das Glück haben, eine Katze zu haben, die nicht von Ihrer Seite weichen will.

Dies ist ziemlich eindeutig, aber wenn Ihr Kumpel Ihnen immer folgt, können Sie darauf wetten, dass Ihre Katze Sie sehr liebt. Ziehen Sie in Erwägung, Sie mit zur Arbeit, in die Schule oder zu anderen gesellschaftlichen Anlässen zu nehmen – ein eingebautes Gesprächsthema und eine erstaunliche Lebensstilentscheidung in einem!

#2 Katze zeigt den Bauch

Der Bauch einer Katze ist ihre verletzlichste Stelle. Indem sie Ihnen ihren Bauch zeigt, zeigt Ihre Katze, dass sie sich bei Ihnen wohl genug fühlt, um unbewacht und am verletzlichsten zu sein. Und wenn Ihre Katze sich auf den Rücken rollt und Ihnen erlaubt, ihren Bauch zu streicheln? Dann haben Sie den großen Wurf gelandet! Dies ist das ultimative Zeichen von Vertrauen. WARNUNG: Eine Bauchmassage kann im Handumdrehen gewalttätig werden. Sie müssen dann möglicherweise mit leichten Narben leben. Katzen sind launisch.

#3 Sie hinterlassen Ihnen „Geschenke“ (auch bekannt als das Bringen von toten Dingen)

Auch wenn diese Geschenke von zweifelhaftem Wert (oder, ja, geradezu ekelhaft) sein mögen, schelten Sie Ihre Katze nicht dafür, dass sie Ihnen ein Geschenk hinterlässt. Es ist ein Zeichen der Wertschätzung für Sie.

Wenn Ihre Katze den leblosen Kadaver eines kleinen Tieres an Ihr Bett schleppt, kann es schwierig sein, dies als Kompliment zu verstehen, aber es bedeutet eindeutig, dass Ihre Katze total in Sie verliebt ist. Ihnen das „Leckerli“ einer toten Maus, eines toten Vogels oder, wenn Sie mehr Glück haben, der Spielzeugversion desselben zu bringen, ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Katze Sie als Familie ansieht und für Sie sorgen möchte. Wie bei allen Geschenken ist es der Gedanke, der zählt; nehmen Sie es gnädig an.